Heute wurde 

mit einer festlichen Zeremonie, 

die neue

Zunftfahne

enthüllt.

 

Anwesend:

Zunftmeister

Zunftschreiber

 

 

Fasnachtssujet 2021 – Wettbewerb in Berner Schulen

Nach Rolf Knie, Ted Scapa, Polo Hofer und anderen berühmten Künstlerinnen und Künstler folgt nun jemand der Berner Jugend. Der Verein Bärner Fasnacht hat den Berner Schulen die Möglichkeit geboten, das Sujet 2021 zu entwerfen. Eine namhafte und fasnachtsaffine Jury hat aus allen Einsendungen 10 Finalisten gewählt. Die finalen Plakate wurden am 24. Juli 2020 im Fasnachtskeller "Zunft zur füfte Jahreszyt" im Rahmen einer Vernissage präsentiert und der Gewinner oder die Gewinnerin in einer versteckten Wahl durch die Jury erkoren. Zusätzliche Stimmen gab es von Freunden, Familien und Fasnächtler via Online-Voting. Am 4. November 2020 wird im Rahmen eines Medienapéros die Gewinnerin/der Gewinner und somit das Fasnachtsplakat 2021 sowie die Plakette der Bärner Fasnacht 2021 bekanntgegeben.


  • Die Finalistinnen Finalisten
  • Sarah Bossi, Gymnasium Neufeld
  • Sarah Müller, Schule für Gestaltung Bern Biel
  • Maurice Hürlimann, Schule für Gestaltung Bern Biel
  • Lena Nydegger, Gymnasium Neufeld
  • Gianna Lottaz, Gymnasium Neufeld
  • Amanda Schnidrig, Gymnasium Neufeld
  • Lara Maresca, Schule für Gestaltung Bern Biel
  • Davide Savoldelli, Schule für Gestaltung Bern Biel
  • Timea Messerli, Gymnasium Neufeld
  • Patric Siegfried, Schule für Gestaltung Bern Biel

 

Abwesend:

 

Maurice Hürlimann

Lara Maresca

Sarah Müller

Davide Savoldelli

Patric Siegfried.

  • Jury
  • Cuco Dietrich (Zunft zur füfte Jahreszyt, Ehrenmitglied VBF)
  • Steven Götz (Grafiker und Künstler)
  • Fabienne Käser (Vorstand VBF)
  • Hanspi Meier (Zunft zur füfte Jahreszyt, Ehrenmitglied VBF)
  • Peter Reichen (Vorstand VBF)
  • Patrick Rothenbühler (Flyergestalter "Brummbär")
  • Thes Stuber (Narr Bärner Fasnacht), 


Fotos vom vorläufig letzten Zunft-Apéro am Montag, 16. März 2020



11.11.2019

Die MacherInnen vom 11.11.2018, treffen sich mit Helfern und Freunden zu Kaffee und Gipfeli. Anschliessend wird der Fasnachtsbär wird mit seiner Entourage zum Winterquartier begleitet. 

Grosse 11.11. Sause mit den Schlimmphoniker